Image Header [ID: 12211]

 

 

 

 

 

 

 

Metallarbeiter MULA [ID: 12212]

Ausbildung als Metallbearbeiter (m/w/d)

 

Simon Mutschlechner berichtet

"Mir machen die unterschiedlichen Aufgaben an verschiedenen Arbeitsplätzen Spaß. Ich würde diesen Beruf jedem empfehlen, der sich für einen handwerklichen Beruf und für Technik interessiert."

Berufsbild

Als Metallbearbeiter (m/w/d) stellst du Bauteile für Maschinen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Schleifen und Erodieren her. Du arbeitest mit konventionellen Werkzeugmaschinen, die von dir bedient und gewartet werden. Des Weiteren legst du die Arbeits- und Bewegungsabläufe fest, wählst Werkzeuge und Spanmittel aus und richtest die Maschinen entsprechend ein.

 

Ablauf

In den ersten sechs Wochen steht die Grundausbildung (Handfertigkeiten, Feilen, Bohren und Gewindeschneiden) im Vordergrund. Danach stehen Drehen, Fräsen und Schleifen auf konventionellen Maschinen in der Lehrwerkstatt auf deinem Ausbildungsplan. Anschließend beginnt die CNC-Grundausbildung im Dreh-, und Fräsbereich. Das Aufgabengebiet umfasst dabei die Einzel-, und Serienfertigung an CNC- gesteuerten Bearbeitungsmaschinen. Ab dem dritten Lehrjahr wirst du in eine Fachabteilung versetzt. Im letzten halben Lehrjahr ist dein Einsatzgebiet bereits an deinem späteren Arbeitsplatz als Facharbeiter. Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung, die im WIFI der WKO Tirol durchgeführt wird.

 

Ausbildungsinhalte
  • Fertigungssysteme auftragsbezogen auswählen
  • Arbeitsplatz einrichten und Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung terminlicher und wirtschaftlicher Vorgaben organisieren
  • Bauteile nach qualitativen Vorgaben durch maschinelle Fertigungsverfahren herstellen
  • Fertigungsprozess überwachen

 


Dauer und Ort

  • 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Lechaschau
  • Berufsschule: Insbruck


Was bringst du mit?

Abgeschlossene Schulpflicht

 

Worauf legen wir Wert?

  • Du besitzt handwerkliches Geschick und bist von Technik begeistert
  • Sorgfältige und präzise Arbeiten machen Dir Spaß
  • Dein räumliches Vorstellungsvermögen ist gut und Du hast keinerlei Probleme mathematische Aufgaben zu lösen
  • Du arbeitest gerne im Team zusammen und kannst verantwortungsbewusst Handeln
  • Du bist flexibel und motiviert für eine Ausbildung bei MULTIVAC

 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt

 

MULTIVAC Maschinenbau GmbH & Co. KG
Ausbildungsleitung (Fertigung) Matthias Kirchmayr
Sepp-Haggenmüller-Str. 1
A-6600 Lechaschau

Tel. +43 6991 63055-50
E-Mail: ausbildung@multivac.at


Bewerbungsunterlagen


Deine Bewerbung kannst du uns gerne als PDF-Datei an ausbildung@multivac.at schicken.

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsbild
  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika