Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d)

Natalie Baum berichtet

"Dass ich meine Ausbildung in zwei Bereichen absolvieren kann, ist für mich etwas ganz Besonderes. So kann ich einerseits eher gröbere Montagearbeiten erledigen und andererseits feine Elektroarbeiten."

Berufsbild

Das Berufsbild eines/einer Mechatronikers (m/w/d) verbindet Elemente der MECHAnik mit Elementen der ElekTRONIK. Als Mechatroniker (m/w/d) baust du daher aus mechanischen und elektronischen Bestandteilen ganze Systeme zusammen, die du anschließend in Betrieb nimmst und auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfst. In diesem Beruf bist du einerseits für die technische Systemebene zuständig und andererseits für die informative Prozessebene. Das macht deinen Ausbildungsberuf besonders vielfältig und anspruchsvoll. Sicherheit wird bei uns groß geschrieben, daher übst du deine Tätigkeiten stets gemäß den einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsmaßnahen aus. Als Mechatroniker (m/w/d) kannst du nach deiner Ausbildung in vielen Abteilungen dein Wissen einbringen.

Ablauf

Im ersten Jahr sind die Grundlagen der Elektrotechnik sowie die mechanische Grundausbildung Schwerpunkte deiner Ausbildung. Bei der mechanischen Grundausbildung wird nicht nur die manuelle Werkstoffbearbeitung vermittelt, sondern auch Drehen, Fräsen und CNC. Im Anschluss arbeitest du in verschiedenen Fachabteilungen mit. Nach 1,5 Jahren steht die Abschlussprüfung Teil I an. Ein Durchlaufplan durch die verschiedenen Abteilungen vermittelt dir den Gesamtzusammenhang betrieblicher Prozesse und zeigt dir deine Einsatzmöglichkeiten bei uns. Gegenstand dieser Ausbildungsrichtung sind nicht nur einzelne Techniken wie Mechanik oder Elektrotechnik, sondern ganze mechatronische Systeme in ihren speziellen Anwendungen. Diese Systeme werden dir vor allem bei komplexeren Projekten in den unterschiedlichen Fachabteilungen näher gebracht. Zu verschiedenen Kursen kommst du wieder in die Lehrwerkstatt.  Nachdem du ausreichend Wissen erlangt hast, absolvierst du am Ende deiner Ausbildung die Abschlussprüfung Teil II. Als ausgelernte/r Mechatroniker (m/w/d) stehen dir nun alle Türen offen.

Ausbildungsinhalte
  • Vormontage, Montage, Inbetriebnahme sowie das Ändern mechatronischer Systeme verantworten
  • Fehler identifizieren und beseitigen 
  • Werkzeugmaschinen warten, reparieren und umbauen
  • Zuständigkeit für die Parametrierung bzw. Konfiguration von Steuerungskomponenten 
  • Verpackungsmaschinen in Betrieb nehmen und Endmontagearbeiten
    verfolgen


Dauer und Ort

  • 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Wolfertschwenden
  • Berufsschule: Kempten


Vergütung

1. Ausbildungsjahr 1.045 €
2. Ausbildungsjahr 1.100 €
3. Ausbildungsjahr 1.172 €
4. Ausbildungsjahr 1.219 €


Was bringst du mit?

Mittlere Reife (technischer Zweig)

 


Worauf legen wir Wert?

  • Motivation und hohe Lernbereitschaft
  • Sorgfälltige Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denkvermögen
  • Teamgeist

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt


MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Personalabteilung
Bahnhofstr. 4 
D-87787 Wolfertschwenden

Tel.: +49 8334 601-0
Fax: +49 8334 601-199


Interessiert? Bewirb Dich!


Für deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen: 

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika

> Jetzt bewerben