Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d)

Rena Krause berichtet


"Der Beruf des Mechatronikers besteht aus zwei großen Bereichen, der Elektrik/Software und der Mechanik. Darum ist meine Ausbildung sehr interessant und abwechslungsreich. Außerdem nehmen wir an Fachlehrgängen teil, bei denen wir sehr viel lernen."

Berufsbild

Das Berufsbild des Mechatronikers (m/w/d) setzt sich aus den Berufen Mechaniker, Elektroniker und Informatiker zusammen. Als Mechatroniker (m/w/d) bist du eine Elektro- und Metallfachkraft, d.h. du wirst so ausgebildet, dass du selbstständig an elektrischen und mechanischen Anlagen arbeiten darfst. Qualifikationen der Metallbearbeitung und Elektrotechnik sind dabei für dich ebenso erforderlich wie die Grundlagen der Hydraulik, der Pneumatik und der Steuerungstechnik.

Ablauf

Gegenstand der Berufsausbildung sind nicht nur einzelne Techniken wie Mechanik oder Elektrotechnik, sondern mechatronische Systeme in ihren speziellen Anwendungen. Im ersten Jahr zählen die Grundlagen der Elektrotechnik sowie die mechanische Grundausbildung zu den Schwerpunkten deiner Ausbildung. Diese werden dir in der Lehrwerkstatt eines Kooperationsunternehmens vermittelt. Sowohl die mechanische als auch die elektronische Ausbildung werden in den weiteren Ausbildungsjahren in der Endmontage und den entsprechenden Fachabteilungen fortgesetzt und intensiviert. Du durchläufst bei uns verschiedene Abteilungen und lernst so den Gesamtzusammenhang betrieblicher Prozesse kennen. Für die Dokumentation und die Durchführung von berufsschulbegleitenden Praxisübungen dient dir der PC als Hilfsmittel. Unser Werkunterricht unterstützt dich bei schwierigen Berufsschulinhalten. Komplexere Projekte vermitteln dir die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachabteilungen. Am Ende des zweiten Ausbildungsjahres legst du den ersten Teil der Abschlussprüfung ab. Der zweite Teil erfolgt am Ende der Ausbildung und wird in der Ausbildungsabteilung vorbereitet und durchgeführt.

Ausbildungsinhalte
  • Maschinen montieren und mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu mechatronischen (mechanische und elektronische) Systemen zusammenbauen
  • Die zur Steuerung notwendige Software installieren und Systeme warten


Dauer und Ort

  • 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Enger und Bielefeld
  • Berufsschule: Löhne


Vergütung

1. Ausbildungsjahr 1.045 €
2. Ausbildungsjahr 1.100 €
3. Ausbildungsjahr 1.172 €
4. Ausbildungsjahr 1.219 €


Was bringst du mit?

  • Einen guten Realschulabschluss.
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik, Englisch und Werken/Technik.


Worauf legen wir Wert?

  • Sorgfalt und Lernbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Teamgeist

Ausbildungsflyer

Alle Informationen über die Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d) findest du in unserem Ausbildungsflyer, den du als PDF herunterladen kannst.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt


MULTIVAC Marking & Inspection GmbH & Co. KG
Abteilungsleitung HR
Susanne Kronsbein
Kupferweg 5
D-32130 Enger

Tel.: +49 5224 931–123
E-Mail: bewerbung-mi@multivac.de


Bewerbungsunterlagen


Deine Bewerbung kannst du uns gerne als PDF-Datei an bewerbung-mi@multivac.de schicken.

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten drei Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika