Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

Robert Schlauch berichtet


"Das Schönste an meinem Beruf ist, dass ich mit so vielen unterschiedlichen Menschen Kontakt habe. Wir unterstützen nicht nur alle Anwender in Wolfertschwenden, sondern sind auch Ansprechpartner für die Anwender in unseren Tochtergesellschaften. So lerne ich fremde Kulturen kennen und verbessere gleichzeitig meine Englischkenntnisse."

Berufsbild

Als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration sorgst du für einen reibungslosen Betrieb der IT-Systeme und verwaltest Server, Anwendungen und Netzwerke. Nach deiner Ausbildung wirst du ein Experte in den Bereichen Betriebssysteme, Netzwerktechnik und Protokolle sein. Aus diesem Grund bist du für unsere Anwender der wichtigste Ansprechpartner bei der Lösung von auftretenden Computerproblemen. Die Durchführung von Anwenderschulungen ist daher während der Ausbildung ein wichtiger Bestandteil deiner täglichen Arbeit. Dabei hast du auch die Chance, dein erworbenes Fachwissen an die User weiterzugeben. IT-Sicherheit wird bei uns groß geschrieben. Deshalb achtest du bei deinen Arbeiten stets auf die Prinzipien der Datensicherheit.

Ablauf

Während deiner Ausbildung durchläufst du alle Gruppen des IT-Bereichs. Im ersten Jahr werden dir zunächst Grundkenntnisse der bei MULTIVAC eingesetzten Hard- und Software vermittelt. Hierzu gehört sowohl das Installieren, Konfigurieren und Bereitstellen von Computern, Peripheriegeräten und mobilen Endgeräten als auch die aktive Mitarbeit beim IT Helpdesk. Dein bisheriger Wissensstand wird im Anschluss in Form einer Zwischenprüfung abgefragt. Danach tauchst du weiter in die Welt der Server, Netzwerke und IT-Technologien ein. Zu guter Letzt lernst du das breite Spektrum der bei MULTIVAC eingesetzten Anwendungen und Systemschnittstellen kennen. Nach drei lehrreichen Jahren bist du fit für die Abschlussprüfung und kannst im Anschluss daran deine IT-Laufbahn beginnen.

Ausbildungsinhalte
  • Komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten konzipieren und realisieren 
  • Benutzer beraten und schulen 
  • Vernetzte informations- und telekommunikationstechnischen Systemen installieren und konfigurieren 
  • Störungen durch den Einsatz von Experten und Diagnosesystemen beheben 
  • Informations- und telekommunikationstechnische Systeme administrieren 
  • Systemlösungen präsentieren


Dauer und Ort

  • 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Wolfertschwenden
  • Berufsschule: Kempten


Vergütung

1. Ausbildungsjahr 1.045 €
2. Ausbildungsjahr 1.100 €
3. Ausbildungsjahr 1.172 €


Was bringst du mit?

Mittlere Reife, Fachabitur oder Abitur


Worauf legen wir Wert?

  • Eigeninitiative und Engagement
  • Offenheit für neue Aufgaben
  • Serviceorientierung
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und hohe Lernbereitschaft

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt


MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Frau Sonja Schwarz, Personalabteilung
Bahnhofstr. 4 
D-87787 Wolfertschwenden

Tel.: +49 8334 601-0
Fax: +49 8334 601-199


Interessiert? Bewirb Dich!


Für deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen: 

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika

> Jetzt bewerben