Ausbildung als Elektrobetriebstechniker (m/w/d)

Marco Kofler berichtet


"Ich mag die Abwechslung während meiner Ausbildung. Vor allem die Arbeit in der internen Instandhaltung macht mir Spaß, weil ich dort vielseitige Aufgaben habe und viel lernen kann. Ich würde den Beruf allen empfehlen, die Interesse an Technik und Elektronik haben und gerne selbstständig Aufgaben ausführen."

Berufsbild

Als Elektrobetriebstechniker (m/w/d) integrierst du Automatisierungslösungen, nimmst sie in Betrieb und hältst sie in Stand. Typische Einsatzfelder sind zum Beispiel die Produktions- und Fertigungsautomation, die Verfahrens- und Prozessautomation, die Netzautomation und alle Instandhaltungsaufgaben. Du übst deine Tätigkeiten selbständig aus und stimmst deine Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei arbeitest du häufig im Team. Du bist eine Elektrofachkraft im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Ablauf

Im ersten Ausbildungsjahr stehen die Grundlagen der Elektrotechnik sowie die mechanische Grundausbildung im Vordergrund. Der Schwerpunkt deiner Ausbildung beginnt im zweiten Lehrjahr in den Abteilungen Instandhaltung und Montage, wo dir komplexe Projekte in der Elektrotechnik vermittelt werden. Deine Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung, die im WIFI der WKO Tirol durchgeführt wird.

Ausbildungsinhalte
  • Automatisierungssysteme betreuen
  • Funktionszusammenhänge und Prozessabläufe analysieren
  • Automatisierungssysteme ändern und erweitern
  • Elektropneumatische sowie elektrische Antriebssysteme installieren und parametrieren 
  • Sensor- und Aktorsysteme in Betrieb nehmen 
  • Installation und Inbetriebnahme von Baugruppen der Steuerungs- und Regelungstechnik betreuen
  • Komponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen  verbinden und  diese in übergeordnete Systeme integrieren 
  • Fehlersuche und -behebung von Bearbeitungsmaschinen verantworten


Dauer und Ort

  • 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Lechaschau
  • Berufsschule: Innsbruck


Was bringst du mit?

Abgeschlossene Schulpflicht


Worauf legen wir Wert?

  • Flexibilität und Motivation
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Mathematisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamgeist
  • Umgang mit Computern und High-Tech Geräten

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt


MULTIVAC Maschinenbau GmbH & Co. KG
Ausbildungsleitung (Fertigung) Matthias Kirchmayr
Sepp-Haggenmüller-Str. 1
A-6600 Lechaschau

Tel. +43 6991 63055-50
E-Mail: ausbildung@multivac.at


Bewerbungsunterlagen


Deine Bewerbung kannst du uns gerne als PDF-Datei an ausbildung@multivac.at schicken.

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsbild
  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Bescheinigung über Praktika