Datenschutz [ID: 12285]

Datenschutzrichtlinien von MULTIVAC

Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer privaten Daten nehmen wir sehr ernst. Nachstehend informieren wir Sie daher ausführlich über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über deren Verarbeitung.

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Persönlich haftende Gesellschafterin: MULTIVAC Sepp Haggenmüller Verwaltungs SE
Geschäftsführende Direktoren: Christian Traumann, Guido Spix
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden (Deutschland)
Tel.: +49 8334 601-0
Email: muwo(at)multivac.de
(„MULTIVAC“)

 

Kontakt / Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, und hinsichtlich Ihrer Rechte als betroffene Person erreichen Sie den MULTIVAC Datenschutzbeauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
Email: dataprotection(at)multivac.com

 

 

1. Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten 

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Name der angeforderten Datei, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.), verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem, vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners, übertragene Datenmenge. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Rechtsgrundlage der Speicherung ist § 15 TMG und Artikel 6 lit. f) DSGVO.

 

Personenbezogene Daten (wie Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Mit vollständiger Abwicklung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und (ggf. nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, derzeit zehn Jahre) gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. 

 

 

 

2. Kontaktformular

Wenn Sie sich über ein Kontaktformular auf den MULTIVAC -Internetseiten an MULTIVAC wenden, werden die von Ihnen angegebene Daten gespeichert, damit Ihre Nachricht an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden kann. Dies erfolgt nach Artikel 6 lit b) DSGVO zur Abwicklung Ihrer Anfrage. Für andere Zwecke werden Ihre über ein Kontaktformular angegebenen Daten nicht verwendet, insbesondere nicht für Werbung. Nach Beantwortung Ihrer Anfrage löschen wir Ihre Anfrage und die damit zusammenhängenden personenbezogenen Daten.

 

 

3. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir entsprechend § 15 Abs. 3 TMG und Artikel 6 lit a) DSGVO sog. „Cookies“, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die der Anbieter einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers speichert und beim erneuten Aufrufen der Webseite wieder abrufen kann, um die Navigation im Internet oder Transaktionen zu erleichtern oder Informationen über das Nutzerverhalten abzurufen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. „Sitzungs- oder Session-Cookies“).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. „dauerhafte Cookies“). Diese Cookies erübrigen z.B. das erneute Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Eine Übersicht über die verwendeten Cookies, weitere Informationen zu diesen Cookies und
Ihre Einwilligung bzw. Ablehnung zum Setzen von Cookies können Sie hier einsehen und ggf. ändern (oder indem Sie auf den Fingerabdruck klicken):

 

Übersicht der verwendeten Cookies

 

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen. Dies kann allerdings dazu führen, dass unsere Website nicht oder nicht vollständig angezeigt bzw. die Funktionalität unserer Angebote eingeschränkt wird.

 

 

4. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

 

5. Social Media

I. Allgemeines
Wir unterhalten in verschiedenen sozialen Netzwerken öffentlich zugängliche Profile. Ihr Besuch dieser Profile setzt eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgängen in Gang. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns erhoben, genutzt und gespeichert werden, wenn Sie unsere Profile besuchen.

Bei Ihrem Besuch unserer Profile werden Ihre personenbezogenen Daten nicht nur durch uns, sondern auch durch die Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks erhoben, genutzt und gespeichert. Dies geschieht auch dann, wenn Sie selbst kein Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk haben. Die einzelnen Datenverarbeitungsvorgänge und ihr Umfang unterscheiden sich je nach Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks und sie sind nicht zwingend für uns nachvollziehbar. Einzelheiten über die Erhebung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten sowie über Art, Umfang und Zweck ihrer Verwendung durch den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Betreibers:
 
–    Die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Facebook, das von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben wird, können Sie unter www.facebook.com/about/privacy/ einsehen;
   
–    die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Instagram, das von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird, können Sie unter help.instagram.com/155833707900388 einsehen;
   
–    die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk YouTube, das von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, betrieben wird, können Sie unter www.gstatic.com/policies/privacy/pdf/20190122/f3294e95/google_privacy_policy_de_eu.pdf einsehen;
   
–    die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Pinterest, das von Pinterest Europe Ltd., Palmerston Hous, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland, betrieben wird, können Sie unter policy.pinterest.com/de/privacy-policy einsehen;

II. Datenschutzhinweise für unsere Facebook-Fanpage Insights
Facebook Ireland Ltd („Facebook“) stellt uns als Facebook-Fanpage Betreiber sog. „Facebook-Insights“ („Insights“) zur Verfügung. Bei den Insights handelt es sich um verschiedene Statistiken, die uns Aufschluss über die Verwendung unseren Facebook-Fanpages geben. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie auch unter www.facebook.com/business/a/page/page-insights.

Um diese Statistiken zu erstellen, werden verschiedene von Ihnen bereitgestellte Informationen (auch personenbezogene Daten) durch Facebook verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden dabei von Facebook und uns als gemeinsam Verantwortlicher im Sinne des Art. 26 DSGVO verarbeitet. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichen Informationen der zwischen Facebook und uns geschlossenen Vereinbarung (https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum) gem. Art. 26 DSGVO zur Verfügung.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Insights-Daten ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten auf unseren Facebook-Fanpages nachvollziehen zu können. So ist es uns insbesondere möglich, die Reichweite und Wirksamkeit unserer Kampagnen, Postings und unserer sonstigen Aktivitäten durch aufbereitete Statistiken erfassen zu können. Dies ermöglicht uns eine bedarfsgerechte laufende Optimierung unserer Webseite und unseres Angebots. Dies stellt auch den Zweck der Verarbeitung für uns dar.

Facebook kann insbesondere folgende Daten verarbeiten:
•    Datum und Zeit der Handlung
•    Land/Stadt (geschätzt anhand der IP-Adresse oder bei eingeloggten Nutzern aus dem Nutzerprofil importiert)
•    Sprachencode (aus dem HTTP-Header des Browsers und/oder der Spracheinstellung)
•    Alters-/Geschlechtergruppe (aus dem Nutzerprofil, nur bei eingeloggten Nutzern)
•    Zuvor besuchte Websites (aus dem HTTP-Header des Browsers)
•    Ob die Handlung auf einem Computer oder auf einem Mobilgerät vorgenommen wurde (aus dem Browser User Agent oder aus App-Attributen)
•    Facebook-Nutzer-ID (nur für eingeloggte Nutzer)
Die genaue Verarbeitung Ihrer Daten bei einem Besuch unserer Facebook-Fanpage hängt davon ab, ob und wie Sie die Facebook Produkte nutzen. Sofern Sie über ein Konto bei Facebook verfügen, kann Facebook die Daten dauerhaft Ihrem Konto zuordnen, um auf diese Weise mehr über Sie zu erfahren.
Auch wenn Sie nicht über ein Konto bei Facebook verfügen, kann Facebook Ihre Daten speichern. Dies kann durch den Einsatz von Cookies geschehen. Hierbei handelt es sich zumeist um kleine Textdateien, die auf Ihrem jeweiligen Gerät gespeichert werden. In diese Textdatei werden verschiedene Informationen geschrieben, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. So ist es Facebook möglich, auch ohne, dass Sie über ein Facebook-Konto verfügen, Informationen über Sie zu speichern und zu verarbeiten. Weitere detaillierte Informationen zu den Cookies von Facebook finden Sie unter de-de.facebook.com/policies/cookies/ .

Im Rahmen der Insights-Nutzung erhalten wir von Facebook nur anonymisierte Statistiken über die Nutzung unserer Fanpage. Für uns ist lediglich erkennbar, wie viele Nutzer bestimmte Interaktionen durchgeführt haben, nicht hingegen, welcher Nutzer eine bestimmte Aktion durchgeführt hat. Die Statistik der Insights-Daten lässt für uns keinen Rückschluss auf eine Person zu.

6. Bewerbungen bei MULTIVAC 

Zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nach Artikel 6 lit. b) DSGVO bzw. § 26 BDSG verarbeitet und genutzt. Sollte kein Beschäftigungsverhältnis zustande kommen, löschen wir Ihre Bewerberdaten sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. 

 

 

7. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels https-Zertifikat über das Internet übertragen.Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. 

 

 

8. Kreditkarteninformationen

Von Ihnen etwa angegebene Kreditkarteninformationen werden nicht bei MULTIVAC gespeichert, sondern über hypertext transfer protocol secure („https“) verschlüsselt direkt vom Zahlungsdiensteanbieter erhoben.

 

 

9. Ihre Rechte

  • Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bitte wenden Sie sich hierfür an den MULTIVAC-Datenschutzbeauftragten.
  • Widerspruch (Marktforschung) 
    Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Bitte schicken Sie hierzu eine kurze E-Mail an datenschutz(at)multivac.de, (sie muss keine Begründung enthalten).
  • Widerruf einer Einwilligung (z.B. Newsletterversand)
    Die von Ihnen erteilten Einwilligungen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch MULTIVAC, beispielsweise für die Zusendung eines Newsletters, können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen wollen, klicken Sie bitte in einer der empfangenen Newsletter-E-Mails ganz unten auf den Link "Newsletter abbestellen“. In allen sonstigen Fällen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von MULTIVAC.
  • Ihre weiteren Rechte
    Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung für die Zukunft sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. 
  • Sie haben als betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt.

 

 

10. Zuständige Aufsichtsbehörde

Sie können sich auch im Falle von Beschwerden hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten an die zuständige Aufsichtsbehörde von MULTIVAC, das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Telefon +49 (0) 981 53 1300, Telefax +49 (0) 981 53 98 1300, www.lda.bayern.de, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de wenden. Das Online Beschwerdefomular finden Sie unter: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

 

 

 

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Website sind rechtlich unverbindlich. Sie dienen einzig und allein dem Zweck, uns und unsere Produkte dem interessierten Publikum vorzustellen und sollen lediglich einen ersten Eindruck vermitteln.


Die hier gegebenen Informationen sollen und wollen keine eingehende Fachberatung ersetzen, die aber in jedem Falle erforderlich ist, bevor Sie Entscheidungen treffen, die wirtschaftlich oder rechtlich von Bedeutung sind.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß die auf dieser Website gegebenen Informationen keinerlei Anspruch darauf erheben, vollständig, unmissverständlich oder aktuell zu sein.

Verweise ("Links") zu nicht von uns stammenden Inhalten sollen lediglich die Benutzerfreundlichkeit erhöhen; wir machen uns diese Inhalte weder zu eigen noch übernehmen wir für diese irgendwelche Gewähr.